USA: Hauptstadt hat medizinisches Marihuana legalisiert

Mit der Meldung des DC Wires vom 27.7. können wir davon ausgehen, dass das Gesetzesvorhaben für die Abgabe von medizinischem Marihuana ‚durch ist. Wir berichteten. So werden jetzt acht Abgabestellen eingerichtet, bei denen sich schwerkranke Menschen mit ihrer Medizin eindecken können.

Ähnliche Beiträge

USA: 3-Jahre Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Ma... USA: Mit einer Pressemitteilung freuten sich die State Troopers in Alaska das Ergebnis ihrer drei-Jahres (!) Studie zu veröffentlichen, welches, nun n...
Kommentar von Hans Cousto zu den Volksabstimmungen... Zunehmende Akzeptanz der HeroinabgabeRevision des BetäubungsmittelgesetzesMit der Änderung des Bundesgesetzes über die Betäubungsmittel und ps...
Fotos von der CannaTrade 2010 Wir haben einen Ausflug zur CannaTrade gemacht und dort die Hanfparade und das Hanf Museum bekannt gemacht. Hier einige Eindrücke von mir:Vide...
Aktion: Wähle auf Facebook für Hanf- und Drogenpro... Eine Aktion von Facebook und der Chase Community: Es gibt es einen Wettbewerb, bei dem es um 5 Millionen US-Dollar geht, die unter den 100 meinst gewä...