USA: Polizei unterstützt Legalisierung in Kalifornien

Bundesstaat Kalifornien und die Marihuana - Hanf Debatte zur LegalisierungUSA: In Kalifornien wird am 2. November per Volksentscheid über Proposition 19 zur Regulierung und Versteuerung von Cannabis abgestimmt. Daher trafen sich am Montag, den 13.9.2010 dutzende von Polizisten, Anwälten und Richtern zu einer Pressekonferenz in Oakland, um einen Brief zu veröffentlichen, der die Wähler von Kalifornien dazu aufruft, für die Legalisierung von Cannabis zu Stimmen.

Begründet wird der Aufruf damit, dass die Gesetzeshüter mit eigenen Augen gesehen haben, dass die Prohibition mehr Schaden anrichtet, als dass sie dem Volk hilft.

via StopTheDrugWar.org, der Organisation Strafverfolgungsbeamte gegen die Prohibition und shortnews

Ähnliche Beiträge

Cannabisplantagen aufspüren mit Wärmebildkameras Nachdem die Hubschrauber mit Wärmebildkameras erfolgreich in den Niederlanden eingesetzt worden sind um illegalisierte Hanfplantagen zu finden, nimmt ...
Mexiko: Zeitung fragt nach Forderungen der Drogenk... Mexiko: Nach der erneuten Ermordung eines Fotoreporters bittet die Zeitung "El Diario" die Drogenkartelle direkt, endlich Weisungen auszugeben was sie...
Staatsanwalt von Brooklyn will 20.000 Cannabisveru... Der Staatsanwalt von Brooklyn, Eric Gonzalez, hat vorgeschlagen zehntausende kleinere Verurteilungen wegen Cannabis aus den Datenbanken zu löschen, so...
Marc Emery in Haft genommen (mit Video) Am Montag, den 28. September 2009, hat sich Marc Emery in die Verwahrung durch die Behörden von Kanada gestellt und erwartet die Auslieferung an die U...

Ein Kommentar zu “USA: Polizei unterstützt Legalisierung in Kalifornien

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.