USA: Polizei unterstützt Legalisierung in Kalifornien

Bundesstaat Kalifornien und die Marihuana - Hanf Debatte zur LegalisierungUSA: In Kalifornien wird am 2. November per Volksentscheid über Proposition 19 zur Regulierung und Versteuerung von Cannabis abgestimmt. Daher trafen sich am Montag, den 13.9.2010 dutzende von Polizisten, Anwälten und Richtern zu einer Pressekonferenz in Oakland, um einen Brief zu veröffentlichen, der die Wähler von Kalifornien dazu aufruft, für die Legalisierung von Cannabis zu Stimmen.

Begründet wird der Aufruf damit, dass die Gesetzeshüter mit eigenen Augen gesehen haben, dass die Prohibition mehr Schaden anrichtet, als dass sie dem Volk hilft.

via StopTheDrugWar.org, der Organisation Strafverfolgungsbeamte gegen die Prohibition und shortnews

Ähnliche Beiträge

USA: Connecticut entkriminalisiert Marihuana USA: Ab heute ist der Besitz von geringen Mengen Marihuana im Bundesstaat Connecticut entkriminalisiert. Am gestrigen Tag unterschrieb Gouverneur Dann...
Video: Polizist ruft Notruf wegen einer Überdosis ... Geschichten, die das Leben schreibt. In diesem animierten Video geht es eine wahre Geschichte, von einem Polizisten, der sich zusammen mit seiner Frau...
USA: Arizona legalisiert medizinisches Marihuana USA: Wie die Wahlleiter am Sonntag verkündeten haben die Wähler in Arizona einer Abstimmung zugestimmt, welche die Nutzung von natürlichen Marihuana z...
USA: Historische Abstimmung legalisiert medizinisc... Washington D.C.: Am Dienstag, den 4.5.2010 wurde eine Änderung an einem Gesetz für medizinisches Marihuana mit überragender Mehrheit von der Ratsversa...

Ein Kommentar zu “USA: Polizei unterstützt Legalisierung in Kalifornien

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.