USA: Polizei unterstützt Legalisierung in Kalifornien

Bundesstaat Kalifornien und die Marihuana - Hanf Debatte zur LegalisierungUSA: In Kalifornien wird am 2. November per Volksentscheid über Proposition 19 zur Regulierung und Versteuerung von Cannabis abgestimmt. Daher trafen sich am Montag, den 13.9.2010 dutzende von Polizisten, Anwälten und Richtern zu einer Pressekonferenz in Oakland, um einen Brief zu veröffentlichen, der die Wähler von Kalifornien dazu aufruft, für die Legalisierung von Cannabis zu Stimmen.

Begründet wird der Aufruf damit, dass die Gesetzeshüter mit eigenen Augen gesehen haben, dass die Prohibition mehr Schaden anrichtet, als dass sie dem Volk hilft.

via StopTheDrugWar.org, der Organisation Strafverfolgungsbeamte gegen die Prohibition und shortnews

Ähnliche Beiträge

Schiffsdrogen – Die neue Art des Haschisch Noch gefährlicher - Neues Haschisch für Kärnten kommt von Schiffsplantagen, so schreibt Serina Babka für die "Kärntner Krone" und macht sich damit läc...
Keine Coke mehr in San Francisco’s Automaten Wie das boingboing-blog (via SFgate) verkündet, hat der Bürgermeister der Stadt San Francisco, Gavin Newsom, einen neuen Erlaß herausgegeben, welcher ...
Marc Emery: Anhörung abgesagt, Auslieferung ab Mon... Marc Emery's Lebensgefährtin, Jodie Joanna Emery, ist zur Zeit total zerbrochen. Marc's Anhörung wurde abgesagt, nur Minuten bevor es losgehen sollte,...
Peter Tosh’s Familie für die Legalisierung u... 1976 veröffentlichte die Reggaelegende Peter Tosh das Lied und das Album "Legalize It", welches schnell zu einer Hymne für die Marihuanabewegung wurde...

Ein Kommentar zu “USA: Polizei unterstützt Legalisierung in Kalifornien

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.